Tierschutzprojekt Ochse Konrad

Sandra M. Exl, Mitgründerin des Medienunternehmens Lanaprinzip Publishing e.U. und Vloggerin setzt sich aktiv für Tierschutz ein. Sie arbeitete mit einer Freundin 2008 auf der Gasseralm in Stockenboi als Almhalterin und Sennerin. Dort lernte sie den damals noch kleinen Ochsen Konrad kennen und rettete ihn vor dem Schlachter.

"Er hat meine Freundin und mich damals als Herde gewählt und abends, wenn wir in unseren Hängematten ausruhten, lag er immer bei uns." Mittlerweile ist Konrad über 1.200 kg schwer und noch immer schwer in Sandra verliebt.

Konrad ist nun 15 Jahre alt und bei einem befreundeten Biobauern am Zeltschachberg gegen Kost und Logis eingestellt. Er genießt sein Leben in vollen Zügen und ist in die Herde wunderbar integriert. Konrad hat ein sehr sanftmütiges Wesen. Er steht auf Hühner, liebt es, gebürstet zu werden und ist verrückt nach Äpfeln.

Für die bisherigen Kosten des Überlebens von Konrad hätte Sandra sich einen neuen Mittelklassewagen kaufen können - dennoch hat sie ihre Entscheidung nie in Frage gestellt: Konrad ist wahrscheinlich schon der älteste und größte Ochse Österreichs und wird es hoffentlich noch lange bleiben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden